EU-Bürger müssen EU-Mitarbeitern Inflationsausgleich zahlen

„Unfassbar: EU-Beamte gönnen sich jetzt 8,5 % mehr Gehalt!“

Alexander Dilger

Für viele scheint es „Unfassbar: EU-Beamte gönnen sich jetzt 8,5 % mehr Gehalt!“ Tatsächlich handelt es sich aber gar nicht um eine willkürliche und einmalige Gehaltserhöhung, sondern es ist die geltende Rechtslage, dass die Gehälter der Beschäftigten der EU regelmäßig an die Inflation angepasst werden, was selbst wieder die Inflation treibt und wofür die Mitgliedsstaaten aufkommen müssen.

Die ‚EZB-Mitarbeiter wollen wegen Inflation mehr Lohn‘, die EU-Mitarbeiter bekommen deshalb (fast) automatisch mehr Lohn. Das gilt bis zur Spitze der EU-Kommission einschließlich Frau von der Leyen, die jeden Monat mit zusätzlichen 2.483 Euro rechnen darf, die die viel schlechter bezahlten und stärker unter der Inflation leidenden EU-Bürger aufbringen müssen. Es ist dann kein Wunder, dass die Nöte der einfachen Bürger den Eurokraten egal sind, weil sie diese nicht teilen, sondern von ihnen abgeschirmt werden oder sogar noch profitieren.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kryptowährung macht US Dollar langsam Konkurenz in „El Salvador“.

In El Salvador ist Bitcoin das officielle Zahlungsmittel. Es macht dem US Dollar Konkurenz bzw. löst Ihn im bei bargeldlosen Zahlungen ab.

Bitcoin
Photo by David McBee on Pexels.com

7ter Weinkulturtag Metzingen – Fotos vom 05.09.2021.

Fotos vom 7ten Metzinger Weinkulturtag. 2021.

Vinothek draußen vor der Kelter.
MMT Metzingen – 7te Weinkulturtage Metzingen.
Weinbaumuseum in Metzingen, hier merkt man doch den Anfang der vierten deutschen Coronawelle auf den Weinkulturtagen.
Die Vinothek auf dem 7ten Weinkulturtag am Metzinger Kelternplatz.
Auswahl der Metzinger Weine von der Vinothek.
Albgemacht die Hausmarke der schwäbischen Alb.
Weinkulturtag Metzingen – Mobile Backmanufaktur.
Metzinger Weinberg aus der Sicht von Neuhausen.
Rechts noch eine der Neuhäuser Keltern erkennbar.
Nabu und Biosphärenzong schwäbische Alb.

7ter Weinkulturtag in Metzingen

Am 5ten Sept. findet das 7te Metzinger Weinkulturtag statt.
Angebote und Kurzbeschreibung des Weinkulturtages (auf dem KelternPlatz und Weinberg).

Am 5ten September findet der 7te Weinkulturtag in Metzingen statt.

Der Metzinger Weinkulturtag ist im historischem Zentrum auf dem Kelternplatz.

Es gibt gastronomisch, kulinarisches
Schwäbische Spezialitäten vom Foodtruck.
Ebenso ist die offene Marktkelter bewirtet.

Von der Bücherei am Kelternplatz fährt alle Stunde ein gratis Kleinbus auf den Weinberg.
Zum Ostlandkreuz wo sich das Herlishäuschen daneben befindet.
Auf dem Weinberg gebt es Bewirtung.
Um 11 13 und 15 Uhr gibt es dort oben auchh eine Weinerlebnisbergführung.

Wein und Saft kann in der Weinkelter probiert werden.
Im offenen Weinbaumuseum gibt es eine Kaffeestube vom Förderkreis Metzinger Keltern.

Das Museum zur Metzinger Weinbaugeschichte kann auf eigene Faust oder mit Führung besichtigt werden.

Es gibt Angebote für Kinder.
In der Vinothek gibt es eine von Kennern begleitete Weinprobe.

Fotos vom 7ten Weinkulturtag in Metzingen.

Lagerverkauf Bietigheim d4c Möbel Outlet — Schnäppchenjäger aufgepasst!

d4c Möbel Outlet Lagerverkauf Bietigheim / Möbel, Einrichtung, Dekoration Adresse fürs Navi: Pleidelsheimerstraße 43, 74321 46 weitere Wörter

Lagerverkauf Bietigheim d4c Möbel Outlet — Schnäppchenjäger aufgepasst!

Intergastra Stuttgart 2014: Themenpark „Fokus Hotel“ bietet aktuelle Trends und Innovationen

Vom 01. bis 05. Februar 2014 die Messe Intergastro Stuttgart.

HOTTELLING 2.0 – DIGITAL NEWS FOR HOTELIERS

(Stuttgart, 01. Januar 2014) Vom 01. bis 05. Februar 2014 präsentieren sich rund 1.300 erwartete Aussteller aus zahlreichen Ländern mit ihren Produkten und Dienstleistungen auf der 27. Intergastra in Stuttgart. Bereits zum dritten Mal präsentiert der Themenpark „Fokus Hotel“ aktuelle Trends und Innovationen für die Hotellerie. Das Themenspektrum reicht dabei von der Beleuchtung und Inneneinrichtung, über Möbel sowie Accessoires, bis zur Badeinrichtung und Haustechnik für Hotels.

Intergastra Stuttgart - Logo

Die Sonderfläche für die Hotellerie ist inzwischen auf dem Stuttgarter Pflichttermin der Branche fest etablierte und bietet aber weit mehr als nur einen Blick in die Zukunft der Hotelausstattung. Sie liefert auch praxisnahe Informationen und bietet die Möglichkeit zum fachlichen Austausch mit vielen Spezialisten.

Der Austausch findet dabei nicht nur in den Musterzimmern und an den Messeständen der Aussteller statt. Auch das hochkarätige Podium im Themenpark ist ein Treffpunkt für Hoteliers, Architekten und Gestalter. Die Spezialisten bieten vom 02. bis 04. Februar Vorträge…

Ursprünglichen Post anzeigen 138 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: